Ortho-Bionomy®

Die Ortho-Bionomy® ist eine sanft ausgeführte manuelle Behandlungsmethode, die vom kanadischen Osteopathen Arthur Lincoln Pauls entwickelt wurde. Sie ist nicht eigentlich eine Therapieform, sondern eine Haltung, die davon ausgeht, dass sich jeder Mensch selber regulieren resp. sein Gleichgewicht finden kann. 

 

Verschiedene Ursachen wie zum Beispiel ein Unfall, eine Krankheit, ein Schock, mangelnde oder einseitige körperliche Bewegung und/oder anhaltende seelische und emotionale Belastungen, können zu muskulären oder inneren Verspannungen führen und das gesamte Gleichgewicht des Körpers und seine Funktionen beeinträchtigen.

 

Mit gezielten und stets schmerzfreien Kompressions- und Entspannungsimpulsen bietet die Ortho-Bionomy® dem Körper Raum, um die natürlichen Fähigkeiten und Möglichkeiten wieder zu finden, welche ihm zur Verfügung stehen, um Spannungen selbst auszugleichen. 

 

Das fördert

  • das Wahrnehmen und Verstehen des eigenen Körpers und damit auch die Bereitschaft, einer möglichen Veränderung offen zu begegnen
  • das Erkennen von Haltungs- und Bewegungsmustern
  • das Erkennen von körperlichen Verspannungen und das Verstehen psychischer Zusammenhänge
  • das Entfalten der Selbstregulationsmechanismen

 

Fasziniert von den Erfahrungen mit der Methode in meinem eigenen Gesundungsprozess, bin ich unterdessen auch als Behandelnde immer wieder auf’s Neue berührt, welche Wege möglich werden, wenn wir das der Ortho-Bionomy® zu Grunde liegende Prinzip der „freien Richtung“ befolgen resp. dem Körper die Chance bieten, seine Muster zu erkennen, zu lösen und von Innen heraus eine neue Ausrichtung zu finden. 

 
„There is no healing, there is just understanding.“ (A. L. Pauls)


 
Kontakt:

Bea Ramser, dipl. Ortho-Bionomy® Practitioner
Gummenstrasse 31, Thörishaus

Melde dich gerne für weitere Infos oder eine Terminanfrage.

doTERRA 

ätherische Öle

Mit einer Portion Skepsis sind wir den ätherischen Ölen von doTERRA zum ersten Mal begegnet. Unterdessen ist unsere gängige Hausapotheke dadurch ersetzt.

Sei es bei Verdauungsbeschwerden, Kopfschmerzen oder Migräne, ersten Grippeanzeichen, Husten, einer Fieberblase und/oder emotionalen Themen oder zur Stärkung des Immunsystems... immer wieder staunen wir über die Wirksamkeit dieser kraftvollen natürlichen Tropfen.

Bei Interesse oder Fragen dazu, melde dich gerne bei Bea.